Digitalisierung für KMUs – so geht’s  

Online unterschreiben

3 min

Aktualisiert am 18 Okt, 2022

Veröffentlicht am 3 Aug, 2022

Versicherungsverträge online abschließen: Unterschreiben Sie elektronisch!

Versicherungsverträge online abschließen
Daniela Zehner

Daniela Zehner

Marketing Manager DACH @Yousign

Illustration: Pauline Pariso

Übersicht

Es ist absolut notwendig, mindestens eine Versicherung abzuschließen. Ob es sich um eine Haftpflichtversicherung (oder kurz Haftpflicht), eine Hausratversicherung oder auch eine Fahrzeugversicherung handelt, diese Versicherungsverträge werden Ihnen eine große Hilfe sein, wenn Sie eines Tages einen Schadensfall haben. Wussten Sie, dass es Online-Versicherungen gibt, die Ihnen die elektronische Unterschrift anbieten, um Ihre Verträge schneller und einfacher zu unterschreiben?

Versicherungsverträge online abschließen, na sicher!

Die Lockdowns, die Deutschland in den letzten Jahren erleben musste, führten dazu, dass der Bedarf an papierloser Kommunikation stark anstieg.

Die Versicherungsbranche war eine der ersten Branchen, bei der sich eine hohe Abhängigkeit von Papier bemerkbar machte. Die Versicherungsbranche, die oft zwischen dem Wunsch nah am Kunden zu sein und dem Bedarf nach Fortschritt und Modernität hin- und hergerissen ist, war daher gezwungen, den Schritt in die Digitalisierung zu wagen.

Und es hat der Branche letztlich gut getan. Denn heute können alle Verträge, die Sie persönlich unterschreiben (Verträge, Vollkasko, Kfz-Versicherungen, Personenschäden, Lebensversicherungen, Haftpflichtversicherung usw.), mithilfe der elektronischen Signatur online unterschrieben werden.

Wie kann man online eine Versicherung abschließen?

Ob Sie eine Auto-, Motorrad-, Haus- oder sogar Lebensversicherung suchen, sich heutzutage online zu versichern ist ein Kinderspiel.

Viele Versicherungen bieten an, Versicherungsverträge online abzuschließen. Es genügt, ein Angebot anzufordern, in dem einige persönliche Angaben abgefragt werden (die je nach Art des Versicherungsvertrags, den Sie abschließen möchten, variieren).

Und dann kommt bereits der wichtige Moment der Vertragsunterzeichnung auf Sie zu.

Dann stellt sich natürlich die Frage: "Warum sollte ich meine Versicherungsverträge mit der elektronischen Signatur online unterschreiben?".

Die Frage ist berechtigt! Sie haben alle Ihre Versicherungsverträge persönlich unterschrieben, Sie hatten nie Probleme damit... also warum etwas ändern, wenn es funktioniert?

Nun, die elektronische Signatur von Online-Versicherungsverträgen bietet eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Es ist praktisch: Erinnern Sie sich noch an die vielen Dokumente, Ausweise, Bescheinigungen usw., die Sie mitbringen mussten, damit Sie z.B. eine Autoversicherung abschließen konnten?
    Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie 20 Minuten mit dem Auto gefahren sind, um einen Versicherungsvertrag abzuschließen, und dass Sie dann vor Ort festgestellt haben, dass Sie einen Dokument vergessen haben und der Vertrag deshalb nicht unterzeichnet werden konnte? Einfach ärgerlich.
    Aber, Gott sei dank, gehört das alles der Vergangenheit an dank der elektronischen Unterschrift von Yousign bei Online-Versicherungsverträgen. Alle erforderlichen Dokumente können Sie online einreichen und Ihre Versicherungsverträge dann mit wenigen Klicks unterschreiben.
  • Es ist rechtssicher: Das elektronische Unterschreiben ist ein streng regulierter Prozess. Es gibt sogar eine europaweite Regelung namens eIDAS („electronic Identification, Authentication and trust Services“), die sowohl die Verwendung als auch den rechtlichen Wert regelt und definiert. In dieser Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste werden drei Signaturebenen festgelegt: die Einfache, die Fortgeschrittene und die Qualifizierte elektronische Signatur. Um mehr über die Unterschiede zwischen den drei Stufen zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Artikel über die Unterschiede zwischen einfacher, fortgeschrittener und qualifizierter elektronischer Signatur.

Für die Kund:innen von Online-Versicherungen ist die elektronische Unterschrift ein echtes Geschenk. Sie ermöglicht es ihnen, alle Versicherungsverträge auf sichere und vor allem äußerst einfache Art und Weise zu unterzeichnen. Egal ob es darum geht einen Schadensfall, einen versuchten Diebstahl, einen Personen- oder Sachschaden zu melden oder einfach darum, ein Versicherungsangebot abzuschließen, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist - die elektronische Signatur ist die universelle Antwort.

Versicherungsanbieter, lassen Sie Ihre Versicherungsverträge online unterschreiben!

Nun haben wir das Thema Versicherungen aus der Kundensicht beleuchtet, aber wir sollten auch die Versicherungsunternehmen selbst nicht vergessen.

In den letzten zwei Jahren haben sich viele Branchen ganz von allein digitalisiert. Der Versicherungssektor hinkt allerdings mit der Digitalisierung noch immer  hinterher.

Das erste Problem, das sich hartnäckig hält, ist die Tatsache, dass Versicherungen Schwierigkeiten haben, ihre Kund:innen für die Digitalisierung zu begeistern. Die Kundenbeziehung zwischen Versicherten und Versicherungsunternehmen war in diesem Sektor schon immer wichtig und ist nach wie vor durch traditionelle Kommunikationskanäle geprägt: Telefon, persönliche Treffen in den Filialen usw.

Der Anteil an administrativen Aufgaben ist in der Versicherungsbranche jedoch ziemlich hoch.
Wir leben jedoch in einer Welt, die immer mehr an Dynamik und Schnelligkeit gewinnt und in der der Wettbewerb groß und sehr intensiv ist: Online-Versicherungsunternehmen gibt es wie Sand am Meer und die angebotenen Versicherungspakete ähneln sich stark: Teil- oder Vollkaskoversicherung. Es ist daher sehr schwierig, die “beste Versicherung” anzubieten.

Für Versicherungsunternehmen geht es also darum, sich durch den guten Service und die angebotenen Dienstleistungen zu differenzieren.
Die Möglichkeit, dass Kunden ihre Versicherungsverträge mithilfe der elektronischen Signatur unterzeichnen können, ist daher ein potenzielles und nützliches Unterscheidungsmerkmal.

Für Versicherungsgesellschaften ist der Verwaltungsaufwand ein weiteres, nicht zu unterschätzendes Thema.

Studien haben gezeigt, dass Vertriebsmitarbeiter:innen heutzutage 25% ihrer Arbeitszeit mit administrativen Aufgaben mit geringem Mehrwert beansprucht werden.

Die elektronische Unterzeichnung von Versicherungsverträgen online ermöglicht Versicherungsunternehmen somit:

  • Mitarbeiter:innen können sich von zeitraubenden und energieintensiven Verwaltungsaufgaben mit geringer Wertschöpfung befreien.
  • Und Sie können Ihren Kunden innovative Dienstleistungen anbieten.

Ein weiterer wichtiger Vorteil liegt auf der Hand: Je schneller der Abschluss von Versicherungsverträgen erfolgt, desto geringer ist das Risiko, dass potenzielle Kund:innen zur Konkurrenz abwandern.

Wie Sie sehen, bietet die elektronische Unterzeichnung von Online-Versicherungsverträgen sowohl für Versicherungsanbieter als auch für die Versicherten viele wertvolle Vorteile.

Die Digitalisierung ist in vielen Bereichen wie dem Banken- und Immobiliensektor auf dem Vormarsch. Und auch wenn sie heute bei den meisten Versicherungsanbietern noch nicht angekommen ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass in naher Zukunft auch die Versicherungsgesellschaften durch die elektronische Signatur von Versicherungsverträgen den Schritt in Richtung Digitalisierung gehen werden.

👉 Hier gehts zur Erfolgsstory der Liechtenstein Life AG, um auch praktisch zu sehen, was Digitalisierung für den Geschäftsalltag einer Versicherung bedeutet!

Empfohlene Artikel

Weitere Artikel

Testen Sie Yousign
14 Tage lang kostenlos

Wie mehr als 10.000 kleine und mittelständische Unternehmen können auch Sie sofort die Unterzeichnung aller Ihrer Dokumente vereinfachen

cta illustration