Vertraulichkeitspolitik

Unsere Site und unsere Apps erfassen bestimmte personenbezogene Daten unserer Besucher und User. In diesem Rahmen und zum Zwecke des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten stellte Yousign sicher, die europäischen Rechtsvorschriften (DSGVO) einzuhalten, um eine verantwortungsbewusste und sicherer Verarbeitung der erfassten Daten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten (Vertraulichkeit)

Die über unsere Site und unsere Apps erfassten Daten sind Gegenstand einer datentechnischen Verarbeitung zum Zwecke der Verwaltung Ihrer Anfragen über unsere Produkte und der erneuten Herstellung der Verbindung zu Ihnen.

Die über unsere Site und unsere Apps erfassten Daten sind Gegenstand einer datentechnischen Verarbeitung zum Zwecke der Verwaltung Ihrer Anfragen über unsere Produkte und der erneuten Herstellung der Verbindung zu Ihnen.

Die über unsere Site und unsere Apps erfassten Daten sind Gegenstand einer datentechnischen Verarbeitung zum Zwecke der Verwaltung Ihrer Anfragen über unsere Produkte und der erneuten Herstellung der Verbindung zu Ihnen.

Art der erfassten Daten

Zu den personenbezogenen Daten, die unsere Site und unsere Apps direkt oder über Dritte erfassen, gehören: Cookies und Benutzungsdaten. Weitere erfasste personenbezogene Daten können in anderen Abschnitten dieser Vertraulichkeitspolitik beschrieben werden oder Gegenstand einer kontextabhängigen Erklärung sein, die mit der Erfassung der Daten verbunden ist.

Die personenbezogenen Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder automatisch erfasst werden, sobald er diese App benutzt.

Die Benutzung von Cookies oder aller sonstigen die Rückverfolgbarkeit ermöglichenden Tools durch unsere Site und unsere Apps oder die Eigentümer der von Dritten angebotenen Dienste, die von unserer Site und unseren Apps benutzt werden, dient vorbehaltlich gegenteiliger Hinweise der Identifizierung des Benutzers und der Erinnerung an seine Favoris und verfolgt das alleinige Ziel, den von ihm beanspruchten Dienst zu liefern.

Unsere Site und unsere Apps können sich außerstande sehen, diese Dienste zu liefern, wenn bestimmte personenbezogenen Daten nicht mitgeteilt werden.

Der User übernimmt die Haftung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über unsere Site oder unsere Apps erlangt, veröffentlicht oder geteilt wurden. Er bestätigt, die Einwilligung derselben für die Weitergabe dieser Daten an den Eigentümern eingeholt zu haben.

Welche Cookies werden auf Yousign.com benutzt?

LieferantCookiesAblaufZiel
Google Analytics_gid24 StundenErmöglicht die Unterscheidung der Benutzer und die Analyse der Art und Weise, in der Sie die Internetsite benutzen
_ga2 JahreErmöglicht die Unterscheidung der Benutzer und die Analyse der Art und Weise, in der Sie die Internetsite benutzen
_gat1 MinuteErmöglicht die Verringerung der Anfragerate
gac_UA-44935198-990 TageVerbindet Google Analytics mit der Werbesoftware Google Adwords/small>
Crispcrisp-client%2Fsession%2Fdc1bc204-8cdf-4b9d-be7c-950a9b68a2326 MonateErmöglicht, Sie auf dem auf der Site zur Verfügung gestellten Chat zu identifizieren.
Yousigncookie_notice_accepted3 MonateAktiviert die Zustimmung zu den Cookies auf der Site

Datenverarbeitungsmodalitäten und –ort

Verarbeitungsmethoden

Der Datenmanager verarbeitet die Daten des Benutzers in einer geeigneten Art und Weise und ergreift alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf die Daten, ihre unbefugte Verbreitung, Änderung oder Vernichtung zu verhindern. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern und IT-Tools und in Einhaltung der Verfahren und organisatorischen Modalitäten, die eng mit den angegebenen Zwecken verbunden sind. Abgesehen vom dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung vorbehaltenen Zugang kann der Zugang in bestimmten Fällen bestimmten Personengruppen, die mit Vorgängen auf der Site beauftragt sind (Verwaltung, Verkauf, Marketing, Rechtsabteilung, Systemverwaltung), oder Fremdparteien (wie die Drittanbieter technischer Dienstleistungen, die Mitteilungs-Übermittlungsdienste, die Hoster, die IT-Unternehmen, die Kommunikationsagenturen) gewährt werden, die ggf. vom Eigentümer als Subunternehmer der Daten ernannt werden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit beim Verantwortlichen für die Datenverarbeitung unter der Adresse dpo@yousign.fr erfragt werden.

Verarbeitungsort

Die Daten werden im Geschäftssitz des Verantwortlichen der Daten und an jedem anderen Ort, an dem sich die für die Verarbeitung verantwortlichen Parteien befinden, verarbeitet. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Datenmanager.

Archivierungsdauer

Die Daten werden während einer Dauer archiviert, die erforderlich ist, um den vom Benutzer gewünschten Dienst zu liefern, es sei denn, ihre Archivierungsdauer wird mit den in dieser Unterlage beschriebenen Zielen angegeben. Die maximale Archivierungsdauer der über Mess- und Besucheranalysetools erfassten Daten beträgt in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung 13 Monate, es sei denn, sie wird mit der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers binnen dieser Frist verlängert.

Der Benutzer hat jederzeit die Möglichkeit, beim Datenmanager ihre Aussetzung oder Löschung zu beantragen.

Benutzung der erfassten Daten

Die Daten in Bezug auf den Benutzer werden erfasst, um dem Eigentümer die Lieferung seiner Dienste zu ermöglichen.

Zusatzinformation über die Verarbeitung und Erfassung der Daten

Gerichtliche Klage

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Datenmanager zu rechtlichen Zwecken vor den Gerichten und in jeder Phase, die zu einer gerichtlichen Klage aufgrund der unsachgemäßen Benutzung dieser App oder der verbundenen Dienste führen können, benutzt werden.

Der Benutzer ist sich der Tatsache bewusst, dass die Behörden vom Datenmanager die Übertragung der personenbezogenen Daten verlangen können.

Zusatzinformationen über die personenbezogenen Daten des Benutzers

Neben den Informationen, die dieser Vertraulichkeitspolitik zu entnehmen sind, können unsere Site und unsere Apps dem Benutzer Zusatzinformationen und kontextabhängige Informationen über besondere Dienste oder die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung stellen.

Systemtagebücher und Wartung

Im Interesse der Benutzung und Wartung können unsere Apps und alle anderen Drittdienste Dateien erfassen, die die Interaktionen zwischen unseren Apps aufzeichnen (Systemtagebücher), oder zu diesem Zweck personengebundene Daten wie beispielsweise die IP-Adresse benutzen.

Nicht in dieser Politik inbegriffene Informationen

Weitergehende Informationen über die Erfassung und die Verarbeitung personengebundener Daten können jederzeit beim Datenmanager erfragt werden. Siehe hierzu Kontaktinformationen am Angang dieses Schriftstücks.

Rechte des Benutzers

Der Benutzer ist jederzeit berechtigt nachzuprüfen, ob seine personenbezogenen Daten gespeichert wurden, und kann sich mit dem Datenmanager in Verbindung setzen, um ihre Inhalte und ihre Herkunft in Erfahrung zu bringen, ihre Richtigkeit zu prüfen oder ihre Ergänzung, Ungültigmachung, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen. Er ist ferner berechtigt, ihre Umwandlung in ein anonymes Format oder die Blockierung der in Verletzung der Rechtsvorschriften eingeholten Daten zu verlangen bzw. ihrer Verarbeitung aus rechtmäßigen Gründen zu widersprechen. Das Übertragbarkeitsrecht gibt ihm die Möglichkeit, die erfassten Daten in einem maschineleserlichen Format für den persönlichen Gebrauch oder die Übertragung an eine Dritteinrichtung abzurufen. Entsprechende Anträge sind dem Datenmanager unter der oben genannten Adresse zuzusenden.

Unsere Site und unsere Apps übernehmen die Anträge „Datenspeicherung verhindern“. Siehe dazu die Vertraulichkeitspolitik der Drittdienste, um festzustellen, ob sie die Option „Datenspeicherung verhindern“ einhalten.

Änderungen dieser Vertraulichkeitspolitik

Der Datenmanager behält sich das Recht vor, diese Vertraulichkeitspolitik jederzeit zu ändern, indem er den Benutzer auf dieser Seite informiert. Es wird empfohlen, diese Seite häufig aufzurufen, wobei Bezug auf das Datum der letzten Änderung zu nehmen ist, das im unteren Seitenbereich angezeigt wird. Widerspricht ein Benutzer einer auf Ebene dieser Politik vorgenommenen Änderung, ist er verpflichtet, die Benutzung unserer Apps einzustellen, wobei er berechtigt ist, beim Datenmanager die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu beantragen. Vorbehaltlich gegenteiliger Hinweise gilt die jeweils geltende Vertraulichkeitspolitik für alle personenbezogenen Daten, in deren Besitz sich der Datenmanager in Bezug auf den Benutzer befindet.

Informationen über diese Vertraulichkeitspolitik

Der Datenmanager zeichnet für diese Vertraulichkeitspolitik verantwortlich.

Definitionen und anzuwendende Rechtsvorschriften

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Sämtliche Informationen über eine natürliche oder juristische Person, eine Institution oder eine Vereinigung, die auch unmittelbar unter Bezugnahme auf eine andere Information inklusive der persönlichen ID identifiziert wird oder werden kann.

Benutzungsdaten

Die Informationen, die über unsere Site und unsere Apps (oder Drittdienste, die von unserer Site und unseren Apps verwendet werden) erfasst werden und IP-Adressen oder Domänennamen der vom Benutzer unserer Site und unserer Apps benutzten Computer, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier oder Einheitlicher Bezeichner für Ressourcen), die Uhrzeit der Anfrage, die benutzte Methode für die Vorlage der Anfrage beim Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den digitalen Code zur Angabe des Antwortstatus des Servers (positives Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftslands, die Merkmale des Browsers und des vom Benutzer benutzten Betriebssystems, die unterschiedlichen Details in Bezug auf die Zeit pro Besuch (z.B. auf jeder Seite unserer Website und unserer Apps verbrachte Zeit) und die Details über den auf unserer Site und mit unseren Apps verfolgten Weg mit einem besonderen Bezug auf die Abfolge der besuchten Seiten und andere Parameter über das Betriebssystem der die IT-Umgebung des Benutzers einschließen können.

Benutzer

Die Person, die unsere Site und unsere Apps benutzt und die der betreffenden Person oder der von ihr zugelassenen Person entspricht, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Betreffende Person

Die natürliche oder juristische Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Mit der Umsetzung der Datenverarbeitung beauftragte Abteilung (oder Datenmanager)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde oder jede sonstige Einrichtung, ein Verein oder eine Organisation, die vom Datenmanager die Genehmigung erhielt, die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Vertraulichkeitspolitik zu verarbeiten.

Datenmanager (oder Eigentümer)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde oder jede sonstige Einrichtung, ein Verein oder eine Organisation, die auch gemeinsam mit einem anderen Datenmanager befugt ist, Entscheidungen in Bezug auf die Verarbeitungsziele und -methoden der personenbezogenen Daten und der benutzten Mittel inklusive der Sicherheitsmaßnahmen in Verbindung mit der Benutzung dieser App zu treffen. Vorbehaltlich gegenteiliger Hinweise ist der Datenmanager der Eigentümer unserer Site und unserer Apps.

Gesetzliche Informationen

Hinweis für die europäischen Benutzer: Diese Vertraulichkeitspolitik wurde in Erfüllung der Verpflichtungen nach Artikel 10 der europäischen Richtlinie Nr. 95/46/EG und gemäß den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG in ihrer Richtlinie 2009/136/EG über Cookies geänderten Fassung und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVCO) erarbeitet. Diese Vertraulichkeitspolitik gilt ausschließlich für unsere Site und unsere Apps.