Yousign News

Hinter den Kulissen des Wachstums von Yousign!

yousign recruiting

Cassie Schaefer

Talent Acquisition Manager @Yousign

Illustration: Mélusine Vilars

Am 6. April 2021 startet ein neues Kapitel bei Yousign und wissen Sie welches?
Wir haben die magissche Schwelle von 100 Yousigner überschritten! 🥳

  • 100 Yousigners

In diesem Artikel verraten Ihnen unsere Gründer Luc und Antoine mehr über unsere Entwicklung vom Start-up- zum Scale-up.

Das ist aber noch nicht alles: Cassie und Margaux, unsere „eisernen Ladys“ aus dem Personalwesen, erklären, was hinter unserem Erfolg steckt. 👭

Wie bleibt man in einem Kontext des Wachstums agil?

Es ist für uns an der Zeit, Bilanz zu ziehen und unsere bewährten Praktiken mit Ihnen zu teilen.
Legen wir los! 🚦

Die Anfänge ...

Alles begann im Jahr 2011. Luc und Antoine waren damals noch in der Ingenieurshochschule, als ihnen eine geniale Idee kam. Nach reiflicher Überlegung gelang es ihnen schließlich, den Umfang des Projekts abzustecken, ihre Ideen zu rationalisieren und einen Bedarf zu erkennen.

Ihr Hauptziel bestand darin, die Nutzung der elektronischen Signatur der breiten Masse ganz einfach und für jedes Gerät zugänglich zu machen. 

Wie das gehen sollte? Indem man zugleich als Softwareanbieter sowie auch als Zertifizierungsstelle agiert.

2013 brachten sie ihr erstes Produkt auf den Markt: die erste Version von Yousign! Im folgenden Jahr wurde der erste Yousigner angestellt und 2015 wurde erstmals ein Fundraising organisiert.

Die Unternehmenskultur – unser Leitfaden

Schon nach kurzer Zeit organisierte unser HR-Team interne Workshops und arbeitete gemeinsam mit den Yousignern an der Ausarbeitung einer Liste mit zentralen Werten

Das Ziel bestand in erster Linie darin, dass jede:r durch die folgenden Werte das Gefühl hat, in ihrem/seinem Handeln geleitet zu sein:

💪 Zusammenhalt
Wir haben ein gemeinsames Ziel und Teamgeist hat für uns oberste Priorität.

🙆‍♀️‍️ Transparenz
Wir hinterfragen Bestehendes und können über alles sprechen.

🤝 Vertrauen
Wir räumen uns eine gewisse Freiheit in Bezug auf Organisation, Reflexion und Aktionen ein.

🔝 Ehrgeiz
Wir streben stets nach Exzellenz, sowohl auf individueller als auch auf kollektiver Ebene.

Diese Werte können bei Bedarf auch angepasst werden: Nichts ist in Stein gemeißelt!

Ein perfekt funktionierendes Recruiting-Verfahren 🚗💨

Um für die HR-Herausforderungen von morgen gewappnet zu sein, haben wir im Laufe der Jahre ein echtes Expertenteam aufgebaut. 

Es besteht derzeit aus vier Frauen: Anna, Cassie (die seit Ewigkeiten bei Yousign dabei ist), Margaux und Kristina. 

Angesichts unseres Wachstumskontextes suchen wir nicht mehr nach denselben Profilen wie zu Beginn.

Unsere Anforderungen haben sich geändert, weshalb wir uns nun insbesondere an spezialisierte Profile richten. Wir wollen Fachexperten und -expertinnen gewinnen, um unsere bestehenden Teams zu begleiten und zu strukturieren (und nicht zwangsläufig zu „managen“). 

Automatisierte Tests sucht man bei uns im Rahmen des Recruiting-Verfahrens übrigens vergebens: Unsere Teams bereiten maßgeschneiderte Tests vor, um die spezifischen Kompetenzen zu bewerten. Am Ende des Prozesses wird zudem eine Auswertung organisiert.

Wir sind ebenfalls empfänglich für Soft Skills und untypische Profile. Bei Yousign wird Neugier nicht als Schwäche betrachtet 😛 

Ganz im Gegenteil, wir wissen sie sogar zu schätzen. Gleiches gilt für Autodidakt:innen, insofern sie die notwendige Erfahrung und Expertise besitzen.

Matrosen ... nein, Yousigner, entert das Schiff ⚓

Wenn man über Recruiting spricht, muss man auch an die Integration der neu gewonnenen Mitarbeiter denken. Für die HR-Abteilung von Yousign ist es ganz selbstverständlich, für ein Gleichgewicht und gute interne Beziehungen zu sorgen. 

Der digitale Onboarding-Prozess wurde bei Yousign schon frühzeitig eingeführt, um auf mögliche unerwartete Vorfälle vorbereitet zu seien. Und wir sind stolz darauf, dass sich dies ausgezahlt hat (Spoiler: 2020, COVID 🦠)! 

Die neuen Mitarbeiter kommen am ersten Dienstag des Monats zu uns. Dann findet über dreieinhalb Tage der Onboarding-Prozess mit den Experten der verschiedenen Teams statt. Unser CISO Tony (Chief Information Security Officer) ist übrigens seit Kurzem für die Device Session des Onboardings zuständig. 

Seit Januar 2021 hat das von WorkAdventure entworfene virtuelle Büro Youniverse den Onboarding-Prozess übernommen, um unsere Yousigner aus der Ferne zu begrüßen.

Unsere derzeitige Baustelle 🚧: Das „Team“-Onboarding befindet sich noch in der Entwicklung. Es wird den Teams einen gemeinsamen Leitfaden vermitteln und dabei selbstverständlich die Besonderheiten der verschiedenen Abteilungen und Tätigkeiten berücksichtigen.

Wie sehen die konkreten Maßnahmen aus?

Angesichts des sich beschleunigenden Wachstums legen wir großen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. 

Eine Aufgabe des Personalwesens besteht in der unternehmensinternen Sensibilisierung und Verbreitung der dafür bewährten Praktiken. Dies geschieht insbesondere durch eine Charta mit dem Recht, offline zu gehen, die jeder einhalten soll.

Vor dem Hintergrund der Gesundheitskrise möchten wir, dass jeder Mitarbeiter seine Freiheit behalten und von flexiblen Arbeitszeiten profitieren kann, um seinen Alltag auf die aktuelle Situation abzustimmen. 

Dies gilt zum Beispiel für Yousigner mit Kindern, die die Möglichkeit haben, ihre Arbeitszeiten und das Arbeitspensum anzupassen 😉 👶

🇬🇧 Im Einklang mit dem Ziel, unsere Internationalisierung voranzutreiben, haben wir mehrere Englischkurse organisiert, um die Mitarbeiter, die noch nicht wirklich fließend Englisch sprechen, zu unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir EF Education First beauftragt und Online-Kurse sowohl im Einzel- als auch im Gruppenunterricht eingeführt.

Eine weitere Baustelle: Wir wollen unseren Yousignern ebenfalls dabei helfen, ihre Kompetenzen auszubauen. Deshalb haben wir ab dem zweiten Quartal 2021 berufsspezifische Weiterbildungen geplant.

Wir haben uns erfolgreich organisiert und die richtigen Entscheidungen getroffen, um unser Wachstum bestmöglich zu managen

Luc, unser CEO

Ein unkompliziertes Management

Wachstum führt zwangsläufig auch zu einer Anpassung bezüglich des Managements.

  • Wachstum Yousign

Parallel zum exponentiellen Wachstum der letzten Jahre hat Yousign beschlossen, die Branchenerfahrung der alten Hasen von Yousign wertzuschätzen und ihnen Managementaufgaben zu übertragen.

Um sie bei dieser Entwicklung zu unterstützen, bietet Yousign den Teamchefs Schulungen (für jedes Niveau) an, damit sie für das Performance-Management gewappnet sind. 

Was wir wertschätzen? Eine geschickte Kombination aus kollegialem Führungsstil und Eigenverantwortung jedes Yousigners für ihren/seinen Bereich.

Persönliche oder kollektive Initiativen sind uns wichtig und wir sind davon überzeugt, dass Autonomie mit Kreativität und Effizienz einhergeht. 

Wir entwickeln uns weiter und verbessern uns kontinuierlich: Dies sind die Vorteile eines empirischen Ansatzes.

--
Ein Wort zum Abschluss? 🎤

Auf dass das Wachstum unserer Firma anhält und die Yousigner, die an diesem Abenteuer beteiligt sind, weiterhin Freude an ihrer Arbeit haben

Antoine, unsere CTO

Genau, wir sind bereits 💯 bei Yousign. Und das Abenteuer geht weiter! 

Zögern Sie also nicht länger, steigen Sie bei uns ein und machen Sie Yousign zum künftigen europäischen Marktführerim Bereich der elektronischen Signatur! 🚀